Aktuelles

  • der Schlacht- und Lebendviehabsatz ist bei allen Tierkategorien flüssig

  • Verwertung der Tränker - Stierkälber aus Mastrassenkreuzungen und von fleischbetonten Milchrassen ab sofort für die Kälbermast vorsehen.

  • - Kuhkälber aus Mastrassenkreuzungen und von fleischbetonten Milchrassen gezielt als Mastremonten abtränken (170-200 kg LG)

„jetzt BIO-Mastkälber produzieren!“

  • Bio Weide-Beef: mit einem Lebendgewicht um 400kg und mehr, sollten keinesfalls auf die Alpbetriebe verbracht werden!

  • Bio Weide-Beef: gezielte Aufnahme neuer Betriebe mit ganzjähriger und kontinuierlicher BWB-Produktion – lassen Sie das Potential für Ihren Betrieb überprüfen

Interessierte Bio-Betriebe nehmen unverbindlich mit der Fidelio-Biofreiland AG Kontakt auf!

Kontakt

Wir bieten plus 5 Rappen pro Kilogramm SG für behornte Kühe VK
(Bitte Bild schicken mit Ohrmarke und Horn mailen: fidelio@fidelio.ch)
www.hornkuh.ch (unser Verwaltungsratspräsident)